Anwender/-in 2D/3D CAD - AutoCAD, CATIA, 3D-Druck

Kundengruppe
Arbeitsuchende
Dauer
91 Tage
Max. Teilnehmerzahl 
Die Teilnehmerzahl beträgt in der Regel 10 - 16, max. 25.
Unterrichtszeiten
Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.

Mit Hilfe der CAD-Technologie (Computer-Aided Design) lassen sich Objekte zwei- bzw. dreidimensional zeichnen und konstruieren. Diese Weiterbildung vermittelt Ihnen, wie Sie gängige CAD-Systeme sicher und effizient anwenden. Mit diesem Wissen verbessern Sie Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt deutlich, denn CAD-Spezialisten werden von den Unternehmen stark umworben (vgl. www.wbstraining.de/jobreport-technik).

Aktuelle Kursinformationen

<strong>Erleben Sie Weiterbildung neu.<br /></strong><br />Diese Weiterbildung findet als Live-Online-Kurs in unserem Lernportal <a href="https://www.wbstraining.de/wbs-learnspace-3d/">WBS LearnSpace 3D</a> statt. <br />In der 3D-Simulation treffen Sie auf Ihren Trainer und andere Kursteilnehmer – mit diesen können Sie sich jederzeit live austauschen.<br /><br />

Kursinformationen

Lernziele

Eine effiziente CAD-Ausbildung 3D mit neuesten Softwareversionen ist unverzichtbare Voraussetzung für eine schnellere Wiedereingliederung im Umfeld Ihres ursprünglichen Berufes. Sie erlernen den sicheren Umgang mit den CAD-Systemen AutoCAD 2015 und CATIA V5-6 R 2014, die Erstellung komplexer Zeichnungsunterlagen, die Funktionen und Techniken zur Erzeugung mittlerer bis schwieriger Teile, die Funktionen und Techniken zum Zusammenbau mittlerer bis schwieriger Baugruppen aus Einzelteilen sowie die Erzeugung von Flächentypen und beherrschen praxistrainiert die Anwendung der wichtigsten Hard- und Software-Tools.

Zielgruppe

Diese Weiterbildung wendet sich an Architekten, Diplomingenieure, Konstrukteure, Technische Zeichner oder Produktdesigner, die zur schnellen beruflichen Wiedereingliederung eine effiziente CAD-Ausbildung 3D absolvieren wollen.

Teilnahmevoraussetzung

Zur Teilnahme an diesem Kurs sind Sie qualifiziert, wenn Sie ein Studium oder mehrjährige Berufserfahrung in der Konstruktion oder Entwicklung mitbringen. Außerdem sollten Sie gute PC-Kenntnisse besitzen.

Unterrichtszeiten

Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.

Inhalte

Adobe Connect und virtuelle Klassenzimmer (1 Tag)
AutoCAD 2D/3D (40 Tage)


  • AutoCAD Grundlagen 2D

  • AutoCAD effektives Konstruieren

  • AutoCAD Grundlagen 3D

  • AutoCAD 3D Praxisübungen Maschinenbau

CATIA (40 Tage)


  • Catia V5 Teilekonstruktion / PART DESIGN: Einführung 3D, Einstellungen Catia, Grundlagen

  • Catia V5 Baugruppenkonstruktion / ASSEMBLY DESIGN: Einführung in den Baugruppenmodus

  • Catia V5 Zeichnungsableitung / DRAWING: Arbeiten mit dem Modul Zeichnungsableitung, Stücklistenerstellung

  • Catia V5 Blechbearbeitung / SHEETMETAL: Beispiele Blechbearbeitung mit praktischen Übungen

  • Catia V5 Flächendesign / SHAPE DESIGN: Flächen erzeugen und modifizieren, Entwicklung von Druckaufträgen an praktischen Beispielen aus der Projektarbeit CAD

Grundlagen des 3D-Druckes (10 Tage)


  • Grundlagen der Drucktechnologie des 3D-Druckens

  • Aufbau und technische Funktionsweise von 3D-Druckern

  • Materialien und ihre Einsatzgebiete im 3D-Druck

  • Verfahren des 3D-Drucks und ihre Branchenspezifik

  • Konstruktion von Bauteilen in den CAD-Programmen AutoCAD, Inventor und Solid Works

  • Projektierung eines 3D-Modells

  • Entwicklung von Druckaufträgen an praktischen Beispielen aus der Projektarbeit CAD

Trainingsmethode

Fachvortrag, Praktische Übungen, Fallbeispiele

Deutschlands beste Trainer hautnah erleben und überall zeitnah einsteigen – das Lernen im virtuellen Klassenzimmer macht es möglich!

Sie starten Ihren persönlichen Arbeitsrechner am nächsten WBS-Standort, setzen Ihr Headset auf und begrüßen sich gegenseitig in Ihrer Lerngruppe. Auf wen treffen Sie dort? Es sind aufgeschlossene und lernmotivierte Erwachsene mit demselben Bildungsziel, die sich wegen großer Entfernungen im virtuellen Raum einfinden.

Und schon geht es los: Anschauliche Präsentationen zur Wissensvermittlung durch den Trainer wechseln ab mit gemeinsamem Üben an Praxisbeispielen und Fachgesprächen in der Gruppe.

Mit 2 großen Monitoren sind Sie live mitten im Lerngeschehen. Jederzeit können Sie sich beim Trainer zu Ihrem individuellen Lernfortschritt rückversichern, Hilfe holen und Ihr Verständnis durch Nachfragen weitervertiefen. Ausgereifte Technik macht es möglich, gemeinsam Dokumente am Bildschirm zu bearbeiten, Daten untereinander und mit dem Trainer auszutauschen, umfangreiche Informationsmaterialien aus dem WBS Wissensportal herunterzuladen und in virtuellen Nebenräumen als Kleingruppe aktiv zu werden. Einfach einloggen –mit persönlicher Betreuung und technischem Support vor Ort.

Abschlussbeschreibung

WBS-Zertifikat

Perspektiven nach der Qualifizierung

Fachkräfte mit aktuellen CAD-Kenntnissen sind auf dem Arbeitsmarkt sehr begehrt, wie unsere aktuelle Stellenmarktauswertung belegt (vgl. www.wbstraining.de/jobreport-technik). CATIA V5 ist zum Beispiel für den Bereich Automobilindustrie und Flugzeugbau (z. B. Validierung als Voraussetzung für Einstellungen bei Airbus) von großer Bedeutung. Zusätzlich punkten können Sie mit Kenntnissen im 3D-Druck, da dieser in vielen Bereichen immer stärkere Verbreitung findet. Als Ihre künftigen Arbeitgeber bzw. Einsatzgebiete kommen zum Beispiel Ingenieurbüros oder Konstruktions- und Entwicklungsabteilungen von Firmen aller Größen in Frage.

Weitere Angebote aus diesem Bereich

Diese Themen könnten Sie auch interessieren