Anwender/-in Bauwesen CAD 2D/3D - Revit

Kundengruppe
Arbeitsuchende
Dauer
41 Tage
Max. Teilnehmerzahl 
Die Teilnehmerzahl beträgt in der Regel 10 - 16, max. 25.
Unterrichtszeiten
Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.

Aus Bauwesen und Architektur ist CAD nicht mehr wegzudenken. In diesem Kurs lernen Sie das Konstruieren am Computer anhand der Software Revit. Diese wird z. B. für Planungen in den Bereichen Gebäudetechnik, Ingenieurbau und Bauausführung verwendet. Ausgebildete CAD-Fachkräfte sind gefragt (vgl. www.wbstraining.de/jobreport-technik) und mit dieser Weiterbildung sind Ihre Jobaussichten bestens.

Kursinformationen

Lernziele

In dem Kurs "Anwender/-in Bauwesen CAD 2D/3D - Revit" lernen Sie professionelles CAD mit Revit. Ziel ist es, dass Sie die Anwendungen von Autodesk Revit praktisch und sicher beherrschen. Ihr neues Wissen im Bereich Konstruktion vertiefen Sie anschließend mit verschiedenen Praxisübungen.

Zielgruppe

Bauingenieure, Architekten, Bauzeichner, Bautechniker und Personen mit ähnlicher Ausbildung können an dieser Qualifizierung teilnehmen.

Teilnahmevoraussetzung

Voraussetzungen zur Teilnahme an dieser Weiterbildung sind, neben fundierten Computerkenntnissen, eine technische Ausbildung oder ein Studium im Bereich Technik bzw. Architektur.

Unterrichtszeiten

Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.

Inhalte

Adobe Connect und virtuelle Klassenzimmer (1 Tag)
Revit Grundlagen (20 Tage)


  • Einführung in Revit

  • Benutzeroberfläche, Einstellungen, Entwürfe

  • Erstellung eines Gebäudemodells

  • Bemaßung, Beschriftung

  • Projektarbeit

Revit Aufbau (20 Tage)


  • Einführung in den Familieneditor

  • Ändern und Erstellen von Familien

  • Erstellung einfacher und komplexer parametrischer Familien

  • Projektarbeit

Trainingsmethode

Fachvortrag, Fallpeispiel, Projektarbeit

Deutschlands beste Trainer hautnah erleben und überall zeitnah einsteigen – das Lernen im virtuellen Klassenzimmer macht es möglich!

Sie starten Ihren persönlichen Arbeitsrechner am nächsten WBS-Standort, setzen Ihr Headset auf und begrüßen sich gegenseitig in Ihrer Lerngruppe. Auf wen treffen Sie dort? Es sind aufgeschlossene und lernmotivierte Erwachsene mit demselben Bildungsziel, die sich wegen großer Entfernungen im virtuellen Raum einfinden.

Und schon geht es los: Anschauliche Präsentationen zur Wissensvermittlung durch den Trainer wechseln ab mit gemeinsamem Üben an Praxisbeispielen und Fachgesprächen in der Gruppe.

Mit 2 großen Monitoren sind Sie live mitten im Lerngeschehen. Jederzeit können Sie sich beim Trainer zu Ihrem individuellen Lernfortschritt rückversichern, Hilfe holen und Ihr Verständnis durch Nachfragen weitervertiefen. Ausgereifte Technik macht es möglich, gemeinsam Dokumente am Bildschirm zu bearbeiten, Daten untereinander und mit dem Trainer auszutauschen, umfangreiche Informationsmaterialien aus dem WBS Wissensportal herunterzuladen und in virtuellen Nebenräumen als Kleingruppe aktiv zu werden. Einfach einloggen –mit persönlicher Betreuung und technischem Support vor Ort.

Abschlussbeschreibung

WBS-Zertifikat

Perspektiven nach der Qualifizierung

In Unternehmen des Architektur- und Bauwesens werden gezeichnete Baupläne mittels CAD erstellt – qualifizierte Fachkräfte sind in der Branche deshalb sehr begehrt. Das belegt auch unsere Stellenmarktstudie "WBS JobReport" (vgl. www.wbstraining.de/jobreport-technik). Als CAD-Anwender können Sie in Architekturbüros, Baufirmen, Statikbüros oder kommunalen Einrichtungen arbeiten.

Weitere Angebote aus diesem Bereich

Diese Themen könnten Sie auch interessieren