Qualitätsmanagement- und Datenschutzbeauftragte/-r mit DEKRA-Zertifizierungen QMB und Fachkraft Datenschutz

Kundengruppe
Arbeitsuchende
Dauer
41 Tage
Max. Teilnehmerzahl 
Die Zahl der Teilnehmenden variiert je nach Kursstarttermin.
Unterrichtszeiten
Die Qualifizierung läuft in Vollzeit.

Effiziente Prozesse und sichere Daten. Nachhaltiges Qualitäts- und Datenmanagement ist für moderne Unternehmen ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Als Qualitätsmanagementbeauftragte:r arbeiten Sie eng mit dem strategischen Management von Unternehmen zusammen und sind für die Implementierung und Einhaltung von Qualitätsmanagementsystemen nach DIN EN ISO 9001 zuständig. Qualitätsmanagement und Datenschutz sind eng miteinander verbunden. Mit der Zusatzqualifikation als Fachkraft für Datenschutz können Sie datenschutzrechtliche Anforderungen identifizieren und sorgen dafür, dass Unternehmensabläufe nicht nur wirtschaftlich, sondern auch datenschutzrechtlich abgesichert sind. 

Die Weiterbildung ist modular aufgebaut und jedes Modul schließt zum Nachweis der erworbenen Kenntnisse mit einer Prüfung vor der DEKRA ab. Damit können Sie Ihr Wissen offiziell nachweisen und erhöhen Ihre Jobchancen nachhaltig.

Aktuelle Kursinformationen

<p><strong>Erleben Sie Weiterbildung neu.</strong></p>Diese Weiterbildung findet als Live-Online-Kurs in unserem Lernportal <a href="https://www.wbstraining.de/wbs-learnspace-3d/">WBS LearnSpace 3D</a><sup>®</sup> statt. In der 3D-Simulation treffen Sie auf Ihre Trainer:in und andere Kursteilnehmende – mit diesen können Sie sich jederzeit live austauschen.

Kursinformationen

Lernziele

  • Sie kennen die Werkzeuge und Methoden des Qualitätsmanagements und können bei der Einführung und Aufrechterhaltung eines Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001 als Qualitätsmanagementbeauftragte:r (QMB) verantwortlich mitwirken. Auf Ihre DEKRA-Prüfung bereiten wir Sie intensiv vor. 

  • Sie erwerben datenschutzrechtliche Fachkenntnisse für Ihre Tätigkeit im Qualitätsmanagement bzw. als betriebliche:r Datenschutzbeauftragte:r und bereiten sich gezielt auf die Prüfung zur Fachkraft für Datenschutz vor.

  • Ihre Qualitätsmanagement- und Datenschutzkompetenz wird durch einen anerkannten Personenzertifizierer dokumentiert. Nach erfolgreich abgelegten Prüfungen erwerben Sie folgende DEKRA-Zertifikate: Modul 1: Qualitätsmanagementbeauftragte:r (QMB) Modul 2: Fachkraft für Datenschutz

Zielgruppe

Personen mit abgeschlossenem Studium oder abgeschlossener Berufsausbildung und Berufserfahrung.

Teilnahmevoraussetzung

Mit einem abgeschlossenen Studium oder einer abgeschlossenen Ausbildung mit mehrjähriger Berufspraxis bringen Sie optimale Voraussetzungen für diese Weiterbildung mit. Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens B2 Sprachniveau) sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten setzen wir ebenfalls voraus.

Unterrichtszeiten

Die Qualifizierung läuft in Vollzeit.

Inhalte

Einführung in unser Online-Lernformat (1 Tag)
Qualitätsmanagement mit Prüfungsvorbereitung QMB (20 Tage)


  • Grundlagen, Historie und Entwicklung

  • Qualitätsmanagementsysteme

  • Normenreihe DIN EN ISO 9000 ff

  • Forderungen der DIN EN ISO 9001:2015

  • Aufgaben, Instrumente und Methoden des QM

  • Audit und Zertifizierung

  • Total Quality Management

  • Prüfung zur/zum Qualitätsmanagementbeauftragten (extern)

Datenschutz Grundlagen (10 Tage)


  • Grundlagen Datenschutz

  • Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

  • EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

  • Telemediengesetz und Telekommunikationsgesetz

  • Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) Grundschutz Übersicht

  • BSI Kataloge

Datenschutz Gefahren und Schutzmaßnahmen (10 Tage)


  • IT-Sicherheit und Datenschutz

  • Datenschutz und IT-Securitymanagement System (ISMS)

  • Datenschutzbeauftragte:r (DSB)

  • Aufsichtsbehörden des Datenschutzes

  • Datenschutz und Mitarbeitende

  • Prüfung zur Fachkraft für Datenschutz (extern)

Trainingsmethode

Fachvortrag, Fallbeispiel, Projektarbeit

Deutschlands beste Trainer hautnah erleben und überall zeitnah einsteigen – das Lernen im virtuellen Klassenzimmer macht es möglich!

Sie starten Ihren persönlichen Arbeitsrechner am nächsten WBS-Standort, setzen Ihr Headset auf und begrüßen sich gegenseitig in Ihrer Lerngruppe. Auf wen treffen Sie dort? Es sind aufgeschlossene und lernmotivierte Erwachsene mit demselben Bildungsziel, die sich wegen großer Entfernungen im virtuellen Raum einfinden.

Und schon geht es los: Anschauliche Präsentationen zur Wissensvermittlung durch den Trainer wechseln ab mit gemeinsamem Üben an Praxisbeispielen und Fachgesprächen in der Gruppe.

Mit 2 großen Monitoren sind Sie live mitten im Lerngeschehen. Jederzeit können Sie sich beim Trainer zu Ihrem individuellen Lernfortschritt rückversichern, Hilfe holen und Ihr Verständnis durch Nachfragen weitervertiefen. Ausgereifte Technik macht es möglich, gemeinsam Dokumente am Bildschirm zu bearbeiten, Daten untereinander und mit dem Trainer auszutauschen, umfangreiche Informationsmaterialien aus dem WBS Wissensportal herunterzuladen und in virtuellen Nebenräumen als Kleingruppe aktiv zu werden. Einfach einloggen –mit persönlicher Betreuung und technischem Support vor Ort.

Perspektiven nach der Qualifizierung

Mitarbeitende, die neben fachlichem Know-how fundierte Qualitätsmanagementkenntnisse mitbringen, sind in allen Wirtschaftszweigen sehr gefragt, wie unsere Auswertung des Stellenmarktes belegt. Denn nur Unternehmen mit einem professionellen Qualitätsmanagement können systematisch Verbesserungspotenziale identifizieren, diese erfolgreich integrieren und sich im Wettbewerb behaupten. Ihre beruflichen Perspektiven als zertifizierte:r Qualitätsbeauftragte:r mit einer Zusatzqualifikation im Datenschutz sind daher ausgesprochen gut.

Preisinformation

Weitere Angebote aus diesem Bereich

Diese Themen könnten Sie auch interessieren