Elektroprojektant EPLAN P8 für Automatisierungsanlagen

Kundengruppe
Arbeitsuchende
Dauer
61 Tage
Max. Teilnehmerzahl 
Die Teilnehmerzahl beträgt in der Regel 10 - 16, max. 25.
Unterrichtszeiten
Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.

Wenn es um die Projektierung, Verwaltung und Dokumentation von elektrotechnischen Automatisierungsprojekten geht, wird in vielen Unternehmen hierfür die CAD-Software EPLAN P8 eingesetzt. In diesem Weiterbildungskurs machen wir Sie in der Anwendung dieser Software firm, so dass Sie mit EPLAN P8 Elektroprojektierungen vornehmen können. Außerdem vermitteln wir Ihnen die Grundlagen der Steuerungstechnik SIMATIC S7. Damit werden Sie zu einem von der Industrie intensiv gesuchten Spezialisten.

Aktuelle Kursinformationen

<p><strong>Erleben Sie Weiterbildung neu.</strong></p>Diese Weiterbildung findet als Live-Online-Kurs in unserem Lernportal <a href="https://www.wbstraining.de/wbs-learnspace-3d/">WBS LearnSpace 3D</a> statt. <br />In der 3D-Simulation treffen Sie auf Ihren Trainer und andere Kursteilnehmer – mit diesen können Sie sich jederzeit live austauschen.<br /><br /><strong><span style="color: #ff0000;">NEU:</span></strong> Bei diesem Kurs können Sie jetzt auch von zu Hause aus am Unterricht teilnehmen. Gern beraten wir Sie dazu.

Kursinformationen

Lernziele

In diesem Lehrgang vermitteln wir Ihnen die Grundlagen der speicherprogrammierbaren Steuerungen SIMATIC S7 auf Basis der Software TIA-Portal, elektrotechnische Grundlagen, die Grundlagen der Elektrokonstruktion sowie umfangreiches Wissen in der Elektroprojektierungssoftware EPLAN, so dass Sie nach Beendigung der Weiterbildung in der Lage sind, konstruktive und dokumentarische Leistungen in der Elektroplanung von Automatisierungsanlagen zu erbringen.

Zielgruppe

Wenn Sie erkannt haben, dass für Ihr berufliches Weiterkommen fundierte Kenntnisse in der Elektroprojektierung mit EPLAN P8 erforderlich sind und Sie zudem Ingenieur/-in, Techniker/-in, Meister/-in oder gute/-r Facharbeiter/-in aus den Bereichen Elektro- bzw. Automatisierungstechnik oder Maschinen- und Anlagenbau sind, erhöhen Sie mit dieser Weiterbildung Ihre Chancen im beruflichen Wettbewerb.

Teilnahmevoraussetzung

Für diesen Kurs sollten Sie einen Studienabschluss mit technischem oder elektrotechnischem Schwerpunkt oder eine abgeschlossene Ausbildung in einem technischen Beruf bzw. Berufserfahrung im steuerungs- oder elektrotechnischen Bereich mitbringen. Teilnehmer müssen außerdem über gute Elektrotechnik- und PC-Kenntnisse verfügen.

Unterrichtszeiten

Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.

Inhalte

Adobe Connect, ILIAS, IT-Anwendungen im virtuellen Klassenzimmer (1 Tag)
Siemens TIA-Portal Basiswissen (10 Tage)


  • Hardwarekonfiguration von SIMATIC S7 - Steuerungen

  • Programmiergrundlagen

Elektrotechnik kompakt für CAD-Elektroplaner (10 Tage)


  • Grundlagen Elektrotechnik

  • Relais und Schütze

  • zeichnerische Darstellung von Steuerungen

  • Pneumatik-/Elektropneumatikschaltungen

Grundlagen der Elektrokonstruktion (10 Tage)


  • Gesetzliche Grundlagen, Normen

  • Schaltplanarten, BM-Kennzeichnung

  • sicherheitsgerechte Konstruktion, Schutzmaßnahmen

Elektroprojektierung mit dem CAE-System EPLAN P8 (20 Tage)


  • Grund- und Aufbaukenntnisse EPLAN Electric P8

Spezialwissen EPLAN Pro Panel, EPLAN Fluid (10 Tage)


  • 3D-Schaltschrankaufbau

  • Fluidschaltpläne

  • Fremdsprachen

Trainingsmethode

Praktische Übungen, Fachvorträge, Fallbeispiele

Deutschlands beste Trainer hautnah erleben und überall zeitnah einsteigen – das Lernen im virtuellen Klassenzimmer macht es möglich!

Sie starten Ihren persönlichen Arbeitsrechner am nächsten WBS-Standort, setzen Ihr Headset auf und begrüßen sich gegenseitig in Ihrer Lerngruppe. Auf wen treffen Sie dort? Es sind aufgeschlossene und lernmotivierte Erwachsene mit demselben Bildungsziel, die sich wegen großer Entfernungen im virtuellen Raum einfinden.

Und schon geht es los: Anschauliche Präsentationen zur Wissensvermittlung durch den Trainer wechseln ab mit gemeinsamem Üben an Praxisbeispielen und Fachgesprächen in der Gruppe.

Mit 2 großen Monitoren sind Sie live mitten im Lerngeschehen. Jederzeit können Sie sich beim Trainer zu Ihrem individuellen Lernfortschritt rückversichern, Hilfe holen und Ihr Verständnis durch Nachfragen weitervertiefen. Ausgereifte Technik macht es möglich, gemeinsam Dokumente am Bildschirm zu bearbeiten, Daten untereinander und mit dem Trainer auszutauschen, umfangreiche Informationsmaterialien aus dem WBS Wissensportal herunterzuladen und in virtuellen Nebenräumen als Kleingruppe aktiv zu werden. Einfach einloggen –mit persönlicher Betreuung und technischem Support vor Ort.

Abschlussbeschreibung

WBS-Zertifikat

Perspektiven nach der Qualifizierung

Als von der WBS ausgebildeter Spezialist für Elektroprojektierung mit EPLAN P8 verfügen Sie über Anwender-Know-how, mit dem Sie bei Arbeitgebern im Bereich Automatisierung punkten können: Denn diese sind stark an Fachkräften mit EPLAN-Kenntnissen interessiert. Mit dem in diesem Kurs erworbenen Qualifizierungsprofil haben Sie beste berufliche Perspektiven in vielen Unternehmen mit technischer Ausrichtung. So kann Ihr Einsatz in den Bereichen Elektroprojektierung von Steuerungen, Schaltschrankbau mit SPS-Kenntnissen oder im Kundendienst/Service erfolgen.

Weitere Angebote aus diesem Bereich

Diese Themen könnten Sie auch interessieren