GMP-Spezialist/-in – Good Manufacturing Practice

Kundengruppe
Arbeitsuchende
Dauer
21 Tage
Max. Teilnehmerzahl 
Die Teilnehmerzahl beträgt in der Regel 10 - 16, max. 25
Unterrichtszeiten
Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.

Mit dem Begriff Good Manufacturing Practice (kurz GMP; dt. Gute Herstellungspraxis) werden Richtlinien zur Qualitätssicherung von Produktionsabläufen und –umgebungen bezeichnet. Diese werden in der Herstellung von Pharmazie, Kosmetik, Lebensmitteln und Futtermitteln eingesetzt. Ein GMP-gerechtes Qualitätsmanagementsystem dient der Gewährleistung der Produktqualität und der Erfüllung der für die Vermarktung verbindlichen Anforderungen.

Wie diese Richtlinien eingehalten werden können, lernen Sie in der Weiterbildung „GMP-Spezialist/-in – Good Manufacturing Practice“. Damit sind Sie für einen beruflichen Einstieg oder Wechsel in die Pharma-, Arzneimittel-, Kosmetik- sowie Lebens- und Futtermittelindustrie gut aufgestellt, denn gut qualifiziertes Personal wird stark nachgefragt. Bewerber mit GMP-Kenntnissen haben besonders gute Chancen in diesen Wirtschaftszweigen einen Job zu finden.

Aktuelle Kursinformationen

<p><strong>Erleben Sie Weiterbildung neu.</strong></p>Diese Weiterbildung findet als Live-Online-Kurs in unserem Lernportal <a href="https://www.wbstraining.de/wbs-learnspace-3d/">WBS LearnSpace 3D</a><sup>®</sup> statt. In der 3D-Simulation treffen Sie auf Ihren Trainer und andere Kursteilnehmer – mit diesen können Sie sich jederzeit live austauschen.

Kursinformationen

Lernziele

In diesem Kurs erhalten Sie wertvolles und praktisches Know-how rund um die GMP-Richtlinien. Sie lernen, welche Anforderungen es an das Personal, an Räumlichkeiten, an die Dokumentation, an Kontrollen und an die Validierung gibt. Zudem erhalten Sie Fachwissen von der Bedeutung der GMP über die gesetzlichen Regularien bis hin zur Data Integrity.

Zielgruppe

Die Weiterbildung „GMP-Spezialist/-in – Good Manufacturing Practice“ eignet sich für Führungskräfte, Fachkräfte, Neueinsteiger und Quereinsteiger.

Teilnahmevoraussetzung

Um an diesem Kurs teilnehmen zu können, sollten Sie Interesse an einer Arbeit in der Pharma-, Arzneimittel-, Kosmetik- sowie Lebens- und Futtermittelindustrie und grundlegende Kenntnisse zum Thema Qualitätsmanagement mitbringen.

Unterrichtszeiten

Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.

Inhalte

Einführung in unser Online-Lernformat (1 Tag)
GMP-Spezialist/-in - Good Manufacturing Practice (20 Tage)



  • Bedeutung und gesetzliche Regelungen

  • Personalanforderungen

  • Betriebshygiene

  • Kalibrierung, Qualifizierung, Validierung

  • Qualitätssicherungssysteme/Qualitätsmanagementsysteme

  • Data Integrity

  • Dokumentation

  • GMP-Aspekte in der Produktion

  • Ablauf von Abweichungsbearbeitungen inkl. CAPA / Change Control

  • Auditierung aus Sicht des Auditierten

  • Projektarbeit

Trainingsmethode

Fachvortrag, Fallbeispiel, Projektarbeit

Deutschlands beste Trainer hautnah erleben und überall zeitnah einsteigen – das Lernen im virtuellen Klassenzimmer macht es möglich!

Sie starten Ihren persönlichen Arbeitsrechner am nächsten WBS-Standort, setzen Ihr Headset auf und begrüßen sich gegenseitig in Ihrer Lerngruppe. Auf wen treffen Sie dort? Es sind aufgeschlossene und lernmotivierte Erwachsene mit demselben Bildungsziel, die sich wegen großer Entfernungen im virtuellen Raum einfinden.

Und schon geht es los: Anschauliche Präsentationen zur Wissensvermittlung durch den Trainer wechseln ab mit gemeinsamem Üben an Praxisbeispielen und Fachgesprächen in der Gruppe.

Mit 2 großen Monitoren sind Sie live mitten im Lerngeschehen. Jederzeit können Sie sich beim Trainer zu Ihrem individuellen Lernfortschritt rückversichern, Hilfe holen und Ihr Verständnis durch Nachfragen weitervertiefen. Ausgereifte Technik macht es möglich, gemeinsam Dokumente am Bildschirm zu bearbeiten, Daten untereinander und mit dem Trainer auszutauschen, umfangreiche Informationsmaterialien aus dem WBS Wissensportal herunterzuladen und in virtuellen Nebenräumen als Kleingruppe aktiv zu werden. Einfach einloggen –mit persönlicher Betreuung und technischem Support vor Ort.

Abschlussbeschreibung

WBS-Zertifikat

Perspektiven nach der Qualifizierung

Mitarbeiter, die – neben fachlichem Know-how – professionelle GMP-Kenntnisse mitbringen, sind in Unternehmen der Pharma-, Arzneimittel-, Kosmetik- sowie Lebens- und Futtermittelindustrie sehr gefragt. Mit dieser Weiterbildung steigern Sie Ihre Karrierechancen nachhaltig und eröffnen sich gleichzeitig spannende berufliche Perspektiven.

Preisinformation

Diese Themen könnten Sie auch interessieren