Hausmeister 4.0: Smart Home, Security und Service

Kundengruppe
Arbeitsuchende
Dauer
61 Tage
Max. Teilnehmerzahl 
Die Teilnehmerzahl beträgt in der Regel 10 - 16, max. 25.
Unterrichtszeiten
Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.

Hausmeister und Hausbetreuer sind Allrounder für Dienstleistungen rund um eine Immobilie. Zu ihrem Kompetenzprofil gehören zunehmend zeitgemäßes Know-how im Bereich Automatisierung, Smart-Living, Energieeffizienz und Sicherheit sowie eine ausgeprägte Service- und Dienstleistungsmentalität. Genau diese Kompetenzen vermitteln wir Ihnen in dieser Weiterbildung, die aus zwei Kursteilen besteht - einem technischen und einem dienstleistungsorientierten Teil. Nach erfolgreichem Abschluss sind Sie für Ihre zukunftsfähige Tätigkeit in einem wachsenden Arbeitsfeld des Immobiliensektors gut vorbereitet.

Aktuelle Kursinformationen

<p><strong>Erleben Sie Weiterbildung neu.</strong></p>Diese Weiterbildung findet als Live-Online-Kurs in unserem Lernportal <a href="https://www.wbstraining.de/wbs-learnspace-3d/">WBS LearnSpace 3D</a><sup>®</sup> statt. In der 3D-Simulation treffen Sie auf Ihren Trainer und andere Kursteilnehmer – mit diesen können Sie sich jederzeit live austauschen.

Kursinformationen

Lernziele

In diesem Kurs führen wir Sie Schritt für Schritt in alle Bereiche der technischen und serviceorientierten Gebäudebetreuung ein. Im Fokus stehen Themen wie Digitalisierung, Energieeinsparung und Steigerung der Energieeffizienz sowie Sicherheit und Dienstleistungen. Sie lernen alternative Energieträger kennen, wissen an welchen Stellen Energie eingespart werden kann und wie Sie zur Optimierung des Energieverbrauchs beitragen können. Sie erfahren welche Rolle Gebäudeautomation und Sicherheit im Immobilienbereich spielt, wie Sie dazu beitragen die Infrastruktur einer Immobilie zu verbessern und wie Sie sowohl für Bewohner und Nutzer als auch für Dienstleistungsunternehmen, Sicherheitsdienste und Fachunternehmen ein kompetenter und vertrauensvoller Ansprechpartner sind.

Zielgruppe

Für Menschen aus handwerklichen Berufen oder mit Berufspraxis im Bereich Klima-, Kälte-, Sanitär- oder Elektrotechnik bzw. Schlosser- oder Industrietechnik oder für Quereinsteiger mit gutem technischen Verständnis, die sich beruflich im Bereich Facility Management und Hausbetreuung positionieren wollen, ist dieser Kurs eine gute Wahl. Wenn Sie darüber hinaus zuverlässig, vielseitig, flexibel, belastbar und kommunikationsstark sind, kann Ihnen diese Weiterbildung spannende Perspektiven eröffnen.

Teilnahmevoraussetzung

Für diese Weiterbildung sollten Sie eine Berufsausbildung oder praktische Erfahrung bevorzugt im handwerklich-technischen Bereich - gerne mit Servicehintergrund - sowie PC- und EDV-Kenntnisse mitbringen.

Unterrichtszeiten

Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.

Inhalte

Einführung in unser Online-Lernformat (1 Tag)


  • Einführung in den Learnspace 3D und den eCampus

Liegenschaftsmanagement und Gebäude-Energieversorgung (10 Tage)


  • Grundlagen der Liegenschaftsbetreuung

  • Arbeiten 4.0 im Gebäudebereich: Herausforderung intelligente Gebäudetechnik

  • Energieversorgung 4.0: Energieeffizienz, Erneuerbare Energien und Speichertechnik

Gebäude-, Geräte- und Steuerungstechnik (20 Tage)


  • Gebäudeautomation und Smart-Home: Digitalisierung der Gebäude- und Sanitärtechnik

  • Steuerung und Regelung für Smart-Living und Energie-Monitoring

  • Energieeffiziente Nutzfahrzeuge, E-Mobilität und innovative Geräte- und Maschinentechnik

Rechtsgrundlagen und Projektmanagement für Haus- und Gebäudemeister (10 Tage)


  • Gesetzliche Anforderungen an den Arbeits- und Gesundheitschutz

  • Vorschriften zu Arbeitssicherheit und Unfallschutz

  • Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Entsorgung

  • Selbstkompetenz: Projektmanagement, Aufgaben- und Arbeitsorganisation für den Hausmeister 4.0

Sicherheit und Service bei der Liegenschafts- und Objektbetreuung (20 Tage)


  • IT-Sicherheit, Datenschutz und DSGVO, PC und mobile Endgeräte im Facility-Management

  • Alarmsysteme, digitale Raumüberwachung und Sicherheitstechnik für Gebäude

  • deeskalierende Kommunikation, Teamwork, soziale und interkulturelle Kompetenz

  • Neue Dienstleistungen, Berufsbilder und Tätigkeitsbereiche für den Hausmeister 4.0

  • Kaufmännisches Wissen, Auftragswesen und Beschaffung

Trainingsmethode

Fachvorträge, Fallbeispiel, Projektarbeit, Gruppenarbeit, Lehrgespräch

Deutschlands beste Trainer hautnah erleben und überall zeitnah einsteigen – das Lernen im virtuellen Klassenzimmer macht es möglich!

Sie starten Ihren persönlichen Arbeitsrechner am nächsten WBS-Standort, setzen Ihr Headset auf und begrüßen sich gegenseitig in Ihrer Lerngruppe. Auf wen treffen Sie dort? Es sind aufgeschlossene und lernmotivierte Erwachsene mit demselben Bildungsziel, die sich wegen großer Entfernungen im virtuellen Raum einfinden.

Und schon geht es los: Anschauliche Präsentationen zur Wissensvermittlung durch den Trainer wechseln ab mit gemeinsamem Üben an Praxisbeispielen und Fachgesprächen in der Gruppe.

Mit 2 großen Monitoren sind Sie live mitten im Lerngeschehen. Jederzeit können Sie sich beim Trainer zu Ihrem individuellen Lernfortschritt rückversichern, Hilfe holen und Ihr Verständnis durch Nachfragen weitervertiefen. Ausgereifte Technik macht es möglich, gemeinsam Dokumente am Bildschirm zu bearbeiten, Daten untereinander und mit dem Trainer auszutauschen, umfangreiche Informationsmaterialien aus dem WBS Wissensportal herunterzuladen und in virtuellen Nebenräumen als Kleingruppe aktiv zu werden. Einfach einloggen –mit persönlicher Betreuung und technischem Support vor Ort.

Abschlussbeschreibung

WBS-Zertifikat

Perspektiven nach der Qualifizierung

Als qualifizierte/-r Hausmeister/-in, Haustechniker/-in bzw. Hausbetreuer/-in sind Sie bundesweit sehr gefragt. Mit der in diesem Kurs erworbenen Energie- und Sicherheitskompetenz erfüllen Sie die aktuellen Anforderungen, die von der Immobilienbranche und dem Facility-Management an die Bewerber im operativen Bereich gestellt werden. Diese Hausmeister-Qualifikation mit den Schwerpunkten Sicherheit, Serviceorientierung und Energieeffizienz rüstet Sie ideal für die geforderten Tätigkeiten.

Weitere Angebote aus diesem Bereich

Diese Themen könnten Sie auch interessieren