Personalfachkraft mit Lexware, DATEV und SAP® ERP 6.0

Kundengruppe
Arbeitsuchende
Dauer
86 Tage
Max. Teilnehmerzahl 
Die Teilnehmerzahl beträgt in der Regel 10 - 16, max. 25.
Unterrichtszeiten
Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.

Personalfachkräfte betreuen in Unternehmen einen definierten Mitarbeiterkreis in allen administrativen und abrechnungsrelevanten Fragen. In dieser WBS-Weiterbildung zur Personalfachkraft mit Lexware, DATEV und SAP® ERP 6.0, in der Sie das international anerkannte SAP®-Zertifikat "Qualified SAP® User - Foundation Level" erlangen können, vermitteln wir Ihnen alle für diesen Beruf erforderlichen Kompetenzen. Damit sind Sie für den beruflichen Einstieg in den Personalbereich gut aufgestellt, denn qualifizierte Personalfachkräfte werden stark nachgefragt. Bewerber mit SAP®-, DATEV- und Lexware-Kenntnissen haben besonders gute Chancen. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Ihre erworbenen Kenntnisse nach einer erfolgreichen Zertifikatsprüfung mit einem anerkannten IHK-Zertifikat zu belegen.

Aktuelle Kursinformationen

<p><strong>Erleben Sie Weiterbildung neu.</strong></p>Diese Weiterbildung findet als Live-Online-Kurs in unserem Lernportal <a href="https://www.wbstraining.de/wbs-learnspace-3d/">WBS LearnSpace 3D</a><sup>®</sup> statt. In der 3D-Simulation treffen Sie auf Ihren Trainer und andere Kursteilnehmer – mit diesen können Sie sich jederzeit live austauschen.

Kursinformationen

Lernziele

Die Weiterbildung vermittelt Ihnen praxisbezogen solides Fachwissen im Bereich der operativen Personalarbeit, der arbeitsrechtlichen Grundlagen sowie der korrekten Lohn- und Gehaltsabrechnung. Mit der Softwarelösung SAP® ERP 6.0 HCM (Human Capital Management) lernen Sie die wesentlichen Funktionen der Business Software des Marktführers SAP kennen und trainieren typische Aufgabenstellungen im Personalmanagement. In diesem Rahmen werden Sie auch auf die SAP®-Anwenderzertifizierung vorbereitet. Außerdem setzen Sie die erlernten Inhalte der Lohn- und Gehaltsabrechnung mit den Programmen Lexware Lohn und Gehalt und DATEV in die EDV-gestützte Abrechnungspraxis um. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Ihre erworbenen Kenntnisse nach einer erfolgreichen Zertifikatsprüfung mit einem anerkannten IHK-Zertifikat zu belegen.

Zielgruppe

Diese Weiterbildung richtet sich an Personen mit abgeschlossener kaufmännisch-verwaltender Ausbildung oder Berufserfahrung im Personalbereich.

Teilnahmevoraussetzung

Sie können an diesem Kurs teilnehmen, wenn Sie über eine kaufmännische Ausbildung verfügen oder, bei fehlendem Abschluss, mindestens zwei Jahre Berufspraxis im Personalbereich nachweisen können.

Unterrichtszeiten

Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.

Inhalte

Einführung in unser Online-Lernformat (1 Tag)
Personalmanagement - kompakt (10 Tage)
Aufgabenfelder Personalmanagement, Personalbedarf, Personalmarketing und -beschaffung, Personalauswahl, Personalentwicklung, Personaleinsatz, Entgelt und Vergütung, Personalführung, Mitarbeitergespräche und Beurteilungssysteme
Arbeitsrecht (10 Tage)
Rechtsquellen des Arbeitsrechts, Anbahnung und Begründung des Arbeitsverhältnisses, Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis, Beendigung des Arbeitsverhältnisses, Tarifautonomie und Mitbestimmung, Grundzüge des Sozialrechts
Grundlagen der Lohn- und Gehaltsabrechnung (20 Tage)
Lohnabrechnung und Lohnkonto, Arbeitsvertragliche Grundlagen, Grundlagen Lohnsteuer und Sozialversicherung, Pauschalbesteuerung, Bruttoabrechnung, gesetzliche Abzugsbeträge, besondere Lohnbestandteile, Betriebliche Altersversorgung, besondere Abrechnungsgruppen, Reisekosten, Arbeiten am Monats- und Jahresende sowie bei Ein- und Austritt
EDV-gestützte Lohn- und Gehaltsabrechnung (20 Tage)
Lohn- und Gehaltsabrechnung mit Lexware, Lohn- und Gehaltsabrechnung mit DATEV
SAP® ERP 6.0 EhP5 im Überblick - Personalverwaltung und -abrechnung "HCM" (20 Tage)
Überblick Geschäftsprozesse SAP® HCM, Personalabrechnung und Zertifizierung Foundation
Vorbereitung auf die IHK-Zertifikatsprüfung (5 Tage)
Wiederholen des prüfungsrelevanten Lehrstoffs zur Vorbereitung auf die Zertifikatsprüfung

Trainingsmethode

Fachvortrag, Fallbeispiel, Projektarbeit

Deutschlands beste Trainer hautnah erleben und überall zeitnah einsteigen – das Lernen im virtuellen Klassenzimmer macht es möglich!

Sie starten Ihren persönlichen Arbeitsrechner am nächsten WBS-Standort, setzen Ihr Headset auf und begrüßen sich gegenseitig in Ihrer Lerngruppe. Auf wen treffen Sie dort? Es sind aufgeschlossene und lernmotivierte Erwachsene mit demselben Bildungsziel, die sich wegen großer Entfernungen im virtuellen Raum einfinden.

Und schon geht es los: Anschauliche Präsentationen zur Wissensvermittlung durch den Trainer wechseln ab mit gemeinsamem Üben an Praxisbeispielen und Fachgesprächen in der Gruppe.

Mit 2 großen Monitoren sind Sie live mitten im Lerngeschehen. Jederzeit können Sie sich beim Trainer zu Ihrem individuellen Lernfortschritt rückversichern, Hilfe holen und Ihr Verständnis durch Nachfragen weitervertiefen. Ausgereifte Technik macht es möglich, gemeinsam Dokumente am Bildschirm zu bearbeiten, Daten untereinander und mit dem Trainer auszutauschen, umfangreiche Informationsmaterialien aus dem WBS Wissensportal herunterzuladen und in virtuellen Nebenräumen als Kleingruppe aktiv zu werden. Einfach einloggen –mit persönlicher Betreuung und technischem Support vor Ort.

Abschlussbeschreibung

Original SAP®-Anwenderzertifikat, WBS-Zertifikat, IHK-Zertifikat

Perspektiven nach der Qualifizierung

Das Personalmanagement in den Betrieben gewinnt immer mehr an Bedeutung, denn qualifizierte und engagierte Mitarbeiter sind ein entscheidender Wettbewerbsfaktor und in Zeiten des Fachkräftemangels stark umkämpft. Damit wächst auch der Bedarf an gut ausgebildeten Personalfachkräften, die über solides Fachwissen in der operativen Personalarbeit verfügen. Dabei können Bewerber insbesondere mit SAP®- und DATEV-, aber auch mit Lexware-Kenntnissen bei den Unternehmen punkten. Einsatzmöglichkeiten finden Personalfachkräfte in Unternehmen aller Wirtschaftszweige von Industrie bis Handel, von Handwerk bis Dienstleistung oder bei Verbänden und Organisationen.

Weitere Angebote aus diesem Bereich

Diese Themen könnten Sie auch interessieren