Praxiswerkstatt: Finanzbuchhaltung

Kundengruppe
Arbeitsuchende
Dauer
21 Tage
Max. Teilnehmerzahl 
Die Teilnehmerzahl beträgt in der Regel 10 - 16, max. 25.
Unterrichtszeiten
Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.

In unserer Praxiswerkstatt Finanzbuchhaltung setzen Sie Theorie in Praxis um: Im fiktiven mittelständischen Unternehmen GOLDBERG E-Bikes GmbH bearbeiten Sie als Fachkraft in der Finanzbuchhaltung das gesamte Spektrum buchhalterischer Aufgaben unter realen Bedingungen. Innerhalb von vier Wochen durchlaufen Sie ein vollständiges Geschäftsjahr. Damit sind Sie optimal auf Ihren Start in den neuen Job vorbereitet.

Aktuelle Kursinformationen

<p><strong>Erleben Sie Weiterbildung neu.</strong></p>Diese Weiterbildung findet als Live-Online-Kurs in unserem Lernportal <a href="https://www.wbstraining.de/wbs-learnspace-3d/">WBS LearnSpace 3D</a><sup>®</sup> statt. In der 3D-Simulation treffen Sie auf Ihren Trainer und andere Kursteilnehmer – mit diesen können Sie sich jederzeit live austauschen.

Kursinformationen

Lernziele

Als Mitarbeiter/-in der Praxiswerkstatt erweitern Sie Ihre Kompetenz:


  • Bearbeiten von Geschäftsabläufen aus der Finanzbuchhaltung

  • Anwenden von DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro

  • Regeln von Abläufen im Tagesgeschäft

  • Team- und Kommunikationsfähigkeit, vernetztes Denken, Lösungswege für komplexe Anforderungen entwickeln

Regelmäßige Rückmeldungen von Ihrem Mentor und der Geschäftsleitung zu Ihren Fortschritten geben Ihnen Sicherheit und Selbstvertrauen.

Zielgruppe

Sie haben erste Berufserfahrung, verfügen über gute theoretische Buchhaltungskenntnisse und sind sicher in der Anwendung von DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro? Dann können Sie praktische Erfahrung in der Abteilung Fibu unserer Praxiswerkstatt sammeln.

Teilnahmevoraussetzung

Zur Teilnahme benötigen Sie gute theoretische Buchhaltungskenntnisse und sichere Anwendungskenntnisse im Buchhaltungsprogramm DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro.

Unterrichtszeiten

Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.

Inhalte

Einführung in unser Online-Lernformat (1 Tag)
Betriebliche Praxisanwendungen in einer virtuellen Firma I einüben (10 Tage)

Woche 1 im Überblick
Kennenlernen des Unternehmens, Organisatorisches, Kennenlernen des Mandanten, Belegrunden Januar bis März Standardbuchungen, Quartalsabschluss, Vorstellung der Ergebnisse

Woche 2 im Überblick
Belegrunden April bis Juni Standardbuchungen, Sonderaufgaben: Liquiditätsprobleme, Reisekostenabrechnungen, Umsatzprovisionen, Diebstahl, Rückrufaktion, F + E Projekt, Personaldaten, Auslandsgeschäfte, Preisanpassungen, Quartalsabschluss, Beschreibung des Geschäftsverlaufs, Mitarbeitergespräche, Vorstellung der Ergebnisse

Betriebliche Praxisanwendungen in einer virtuellen Firma II einüben (10 Tage)
Woche 3 im Überblick
Belegrunden Juli bis September Standardbuchungen, Sonderaufgaben: Zeitarbeit, Standorteröffnung, Vertragsverhandlungen, Händlerprojekt, Versicherungsfall, Fuhrparkausbau, Feuerschaden, Quartalsabschluss, Beschreibung des Geschäftsverlaufs, Vorstellung der Ergebnisse

Woche 4 im Überblick
Belegrunden Oktober bis Dezember Standardbuchungen, Sonderaufgaben: Lieferantenwechsel, make or buy-Entscheidung, Konsolidierung der Ergebnisse, Vorbereitung des Jahresabschlusses, Mitarbeitergespräche, Feedbackrunde

Trainingsmethode

Fachvortrag, Projektarbeit, Fallbeispiel

Deutschlands beste Trainer hautnah erleben und überall zeitnah einsteigen – das Lernen im virtuellen Klassenzimmer macht es möglich!

Sie starten Ihren persönlichen Arbeitsrechner am nächsten WBS-Standort, setzen Ihr Headset auf und begrüßen sich gegenseitig in Ihrer Lerngruppe. Auf wen treffen Sie dort? Es sind aufgeschlossene und lernmotivierte Erwachsene mit demselben Bildungsziel, die sich wegen großer Entfernungen im virtuellen Raum einfinden.

Und schon geht es los: Anschauliche Präsentationen zur Wissensvermittlung durch den Trainer wechseln ab mit gemeinsamem Üben an Praxisbeispielen und Fachgesprächen in der Gruppe.

Mit 2 großen Monitoren sind Sie live mitten im Lerngeschehen. Jederzeit können Sie sich beim Trainer zu Ihrem individuellen Lernfortschritt rückversichern, Hilfe holen und Ihr Verständnis durch Nachfragen weitervertiefen. Ausgereifte Technik macht es möglich, gemeinsam Dokumente am Bildschirm zu bearbeiten, Daten untereinander und mit dem Trainer auszutauschen, umfangreiche Informationsmaterialien aus dem WBS Wissensportal herunterzuladen und in virtuellen Nebenräumen als Kleingruppe aktiv zu werden. Einfach einloggen –mit persönlicher Betreuung und technischem Support vor Ort.

Abschlussbeschreibung

Sie erhalten ein Arbeitszeugnis der GOLDBERG E-Bikes GmbH

Perspektiven nach der Qualifizierung

Fachkräfte für Finanzbuchhaltung mit praktischen Kenntnissen sind auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt. Das bestätigt auch unsere aktuelle Stellenmarktanalyse. Als Fachkraft für Finanzbuchhaltung können Sie in der Industrie, in Handels- und Handwerksbetrieben, im Dienstleistungsbereich oder bei Interessenvertretungen, Verbänden und Organisationen arbeiten.

Weitere Angebote aus diesem Bereich

Diese Themen könnten Sie auch interessieren