SAP® S/4HANA Consultant Sales (SD)

Kundengruppe
Arbeitsuchende
Dauer
71 Tage
Max. Teilnehmerzahl 
Die Teilnehmerzahl beträgt in der Regel 10 - 16, max. 25.
Unterrichtszeiten
Die Qualifizierung läuft in Vollzeit.

SAP SE ist führender Anbieter von Unternehmenssoftware in Deutschland. Mit dem neuen Kernprodukt, dem SAP® S/4HANA, ist das Unternehmen in der Lage, komplexe betriebswirtschaftliche Prozesse der unterschiedlichsten Unternehmensbereiche abzubilden und ganzheitlich zu betrachten. In dieser Weiterbildung erarbeiten sich die Teilnehmenden praxisnahe Beratungskompetenz als angehende SAP®-S/4HANA Consultants im Vetrieb. Sie bereiten sich umfassend zudem auf die SAP®-S4/HANA Beraterzertifizierung „SAP Certified Application Associate - SAP S/4HANA Sales"vor. Mit dieser Qualifikation bieten sich Ihnen TOP Möglichkeiten der beruflichen Profilierung.

Aktuelle Kursinformationen

<p><strong>Erleben Sie Weiterbildung neu.<br /></strong>Diese Weiterbildung findet als Live-Online-Kurs in unserem Lernportal <a href="https://www.wbstraining.de/wbs-learnspace-3d/">WBS LearnSpace 3D</a><sup>®</sup> statt. In der 3D-Simulation treffen Sie auf Ihre/-n Trainer/-in und andere Kursteilnehmende – mit diesen können Sie sich jederzeit live austauschen.</p>

Kursinformationen

Lernziele

In diesem Kurs erwerben Sie Kenntnisse und Fähigkeiten, um zukünftig professionell und sicher mit den Instrumenten eines SAP® S/4HANA Systems im Bereich Vertrieb zu arbeiten und Kunden in diesen Fachgebieten kompetent zu beraten. Sie erarbeiten sich detailiertes SAP® S/4HANA Know-How im Vertrieb und erhalten das notwendige Fundament, um Ihre angestrebte Zertifizierung als SAP® S4/HANA Berater/-in SD zu absolvieren.

Zielgruppe

Dieser Kurs ist für Sie sinnvoll, wenn Sie als Wirtschaftswissenschaftler/-in, Betriebs- oder Volkswirt/-in bzw. als erfahrener Profi aus dem Bereich Vertrieb eine berufliche Zukunft als SAP® S/4HANA-Berater/-in SD anstreben und Sie sich dazu gezielt weiterbilden möchten.

Teilnahmevoraussetzung

Mit einem wirtschaftswissenschaftlichen Studium (abgeschlossen oder auch abgebrochen) oder als Fachkraft mit tiefgreifender beruflicher Erfahrung im Vertrieb bringen Sie für diesen Kurs die besten Voraussetzungen mit. Sie sollten außerdem eine Affinität zu Datenmodellen, zur Umsetzung von betriebswirtschaftlichen Prozessen in Datenbanken sowie grundlegende Englischkenntnisse besitzen. Für den Einstieg in den SAP® S/4HANA-Expertenkurs sind erste praktische Erfahrungen am SAP®-System notwendig - vorrangig im Modul, in dem man zukünftig unterwegs ist.

Unterrichtszeiten

Die Qualifizierung läuft in Vollzeit.

Inhalte

Einführung in unser Online-Lernformat (1 Tag)
S4H00 - SAP S/4HANA Overview (ca. 5 Tage)


  • Überblick über SAP S/4HANA

  • Navigation in SAP S/4HANA

  • Systemweite Konzepte in SAP S/4HANA

  • Logistik in SAP S/4HANA

  • Buchhaltung in SAP S/4HANA

  • Human Capital Management (HCM) und SAP SuccessFactors

  • Embedded Analytics in SAP S/4HANA

  • SAP Activate und Best Practices

  • SAP Services

UX100 - SAP Fiori – Grundlagen (ca. 4,5 Tage)


  • Endbenutzerperspektive

  • Technologie

  • Architektur

  • Konfiguration

  • Anpassung

  • Mobile Lösungen

  • Integration

Zusammenfassung und Wiederholung (ca. 0,5 Tage)


  • Bausteinprüfung

  • Auswertung der Bausteinprüfung

  • Auswertung des Bausteins

S4600 – Geschäftsprozesse in SAP S/4HANA Sales (ca. 8 Tage)


  • Navigation mit SAP Fiori

  • Unternehmensstrukturen

  • Vertriebsprozesse im Überblick

  • Stammdaten

  • Automatische Datenermittlung und Terminierung

  • Verfügbarkeitsprüfung

  • Sammelverarbeitung

  • Weitere Prozesse in SAP S/4HANA Sales

  • Reklamationsabwicklung

  • Monitoring und Vertriebsanalyse

S4605 – Verkaufsprozesse in SAP S/4HANA (ca. 8 Tage)


  • Kursüberblick

  • Einführung

  • Unternehmensstrukturen im Vertrieb

  • Auftragsbearbeitung

  • Steuerung von Verkaufsbelegen

  • Datenfluss

  • Besondere Geschäftsvorfälle

  • Unvollständigkeit

  • Partnerrollen im Vertrieb

  • Rahmenverträge

  • Materialsubstitution, Listung und Ausschluss

  • Naturalrabatt

  • Workshop Verkauf

  • Anhang

S4610 – Lieferprozesse in S/4HANA (ca. 5 Tage)


  • Idee und Funktion des Lieferbelegs

  • Grundlegende Organisationseinheiten für den Lieferprozess

  • Steuerung der Lieferung

  • Der Warenausgangsprozess auf Basis der Auslieferung

  • Prozesse und Funktionen auf Basis der Lieferung mit Embedded EWM

S4615 – Fakturierung in SAP S/4HANA (ca. 5 Tage)


  • Fakturen in Vertriebsprozessen

  • Organisationseinheiten

  • Fakturierung

  • Besondere Fakturaarten

  • Datenfluss

  • Erstellen von Fakturen

  • Abrechnungsformen

  • Besondere Geschäftsprozesse

  • Kontenfindung

  • Schnittstelle zwischen Vertrieb und Finanzwesen

  • Anhang

S4620 – Preisfindung in SAP S/4HANA (ca. 6 Tage)


  • Konditionstechnik in der Preisfindung

  • Konfiguration der Preisfindung

  • Konditionssätze

  • Sonderfunktionen

  • Konditionsarten

  • Preisfindungsabsprachen

  • Einführung in das Konditionskontrakt-Management

  • Preisfindungs-WorkshopAnhang

S4650 – Funktionsübergreifende Themen in SAP S/4HANA Sales (ca. 7 Tage)


  • Einfluss von Organisationsstrukturen

  • Kopiersteuerung

  • Textquelle identifizieren

  • Nachrichten

  • Erweiterungen und Anpassungen

Zusammenfassung und Wiederholung (ca. 1 Tag)


  • Bausteinzwischenprüfung

  • Auswertung der Bausteinzwischenprüfung

  • Auswertung des Bausteins

Arbeit an der Fallstudie (ca. 10 Tage)


  • Vorstellung der Fallstudie

  • Definition inhaltlicher und fachlicher Ziele

  • Herausarbeiten wichtiger Sachverhalte

  • Erarbeitung einer Unternehmensstruktur

  • Präsentation der Unternehmensstruktur

  • Einpflegen der Unternehmensstruktur in das SAP-System

  • Erarbeitung und Erfassung notwendiger Customizing-Anforderungen

  • Erarbeitung und Erfassung der benötigten Stammdaten

  • Erarbeitung eines Testszenarios anhand der Geschäftsprozesse

  • Erfassen von Belegen

  • Nachpflegen der Customizing-Einstellungen

  • Dokumentation der Arbeitsschritte und Ergebnisse

  • Aufbereitung mittels geeigneter Präsentationsmedien

  • Präsentation der Ergebnisse der Fallstudie

Vorbereitung auf die SAP Beraterzertifizierung (ca. 9 Tage)


  • Vorstellung der Zertifizierungsschwerpunkte

  • Bearbeitung zertifizierungsrelevanter Themen lt. Prüfungsanforderungen der SAP

  • Aufbereitung von Themen mit Wiederholungsbedarf

Ablegen der SAP Zertifizierungsprüfung SAP-Berater SAP S/4HANA Sales (1 Tag)


  • Einweisung in die Zertifizierungssoftware

  • Durchführung der SAP Beraterzertifizierung SAP-Berater SAP S/4HANA Sales

  • Auswertung der SAP Beraterzertifizierung

  • Nachbesprechung der Weiterbildung

Trainingsmethode

Fachvortrag, praktische Übungen am original SAP® Schulungssystem, Fallstudie

Deutschlands beste Trainer hautnah erleben und überall zeitnah einsteigen – das Lernen im virtuellen Klassenzimmer macht es möglich!

Sie starten Ihren persönlichen Arbeitsrechner am nächsten WBS-Standort, setzen Ihr Headset auf und begrüßen sich gegenseitig in Ihrer Lerngruppe. Auf wen treffen Sie dort? Es sind aufgeschlossene und lernmotivierte Erwachsene mit demselben Bildungsziel, die sich wegen großer Entfernungen im virtuellen Raum einfinden.

Und schon geht es los: Anschauliche Präsentationen zur Wissensvermittlung durch den Trainer wechseln ab mit gemeinsamem Üben an Praxisbeispielen und Fachgesprächen in der Gruppe.

Mit 2 großen Monitoren sind Sie live mitten im Lerngeschehen. Jederzeit können Sie sich beim Trainer zu Ihrem individuellen Lernfortschritt rückversichern, Hilfe holen und Ihr Verständnis durch Nachfragen weitervertiefen. Ausgereifte Technik macht es möglich, gemeinsam Dokumente am Bildschirm zu bearbeiten, Daten untereinander und mit dem Trainer auszutauschen, umfangreiche Informationsmaterialien aus dem WBS Wissensportal herunterzuladen und in virtuellen Nebenräumen als Kleingruppe aktiv zu werden. Einfach einloggen –mit persönlicher Betreuung und technischem Support vor Ort.

Abschlussbeschreibung

SAP Certified Application Associate - SAP S/4HANA Sales 1809, WBS-Zertifikat

Perspektiven nach der Qualifizierung

SAP® S/4HANA-Berater/innen mit dem fachlichen Schwerpunkt in den Modulen SD betreuen Kunden im Bereich Vertrieb und übernehmen Mitverantwortung für die Abbildung aller geschäftsrelevanten Prozesse und Daten in SAP®. Die Erfolgschancen, im Fachbereich Vertrieb als SAP® S/4HANA-Berater/in den beruflichen Einstieg zu finden, sind gut. So können Sie als Inhouse Berater/in oder Freelancer/in, zum Beispiel bei Consultingunternehmen, bei Beratungshäusern, in mittelständischen und großen Unternehmen oder direkt bei SAP SE zum Einsatz kommen.

Preisinformation

inkl. SAP-Berater-Zertifizierung

Weitere Angebote aus diesem Bereich

Diese Themen könnten Sie auch interessieren