Vorbereitung auf die Externenprüfung Fachkraft für Lagerlogistik (IHK)

Kundengruppe
Arbeitsuchende
Dauer
151 Tage
Max. Teilnehmerzahl 
Die Teilnehmerzahl beträgt in der Regel 10 - 16, max. 25.
Unterrichtszeiten
Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.

Fachkräfte für Lagerlogistik planen und organisieren logistische Aufgaben in Unternehmen von der Warenannahme bis hin zur Lagerung, Verladung und zum Versand. Dieser Kurs bereitet Sie gezielt auf die externe IHK-Prüfung zur Fachkraft für Lagerlogistik vor und vermittelt Ihnen das dafür relevante Wissen. Mit dieser Qualifikation verfügen Sie über einen anerkannten Berufsabschluss in einem vielseitigen Tätigkeitsbereich, der Ihnen für Ihren beruflichen Wiedereinstieg interessante Perspektiven eröffnet.

Aktuelle Kursinformationen

<p><strong>Erleben Sie Weiterbildung neu.</strong></p>Diese Weiterbildung findet als Live-Online-Kurs in unserem Lernportal <a href="https://www.wbstraining.de/wbs-learnspace-3d/">WBS LearnSpace 3D</a><sup>®</sup> statt. In der 3D-Simulation treffen Sie auf Ihren Trainer und andere Kursteilnehmer – mit diesen können Sie sich jederzeit live austauschen.

Kursinformationen

Lernziele

In unserem Kurs bereiten wir Sie sich optimal auf die Anforderungen der externen Prüfung zur Fachkraft für Lagerlogistik vor der Industrie- und Handelskammer vor. Wichtige und prüfungsrelevante Inhalte der Weiterbildung sind zum Beispiel Materialwirtschaft, Fach- und Frachtrechnen für den Lagerberuf, Buchführung, Kommissionierung und Verpackung, Lagercontrolling sowie Kenntnisse in der Optimierung logistischer Prozesse.

Zielgruppe

Diesen Kurs empfehlen wir Ihnen, wenn Sie bereits über einen längeren Zeitraum im Lager- und Logistikbereich gearbeitet haben und nun nachträglich den IHK-Berufsabschluss als Fachkraft für Lagerlogistik erwerben möchten.

Teilnahmevoraussetzung

Mit dem Hauptschulabschluss und mindestens 4,5 Jahren Berufserfahrung (bis zum Tag der Abschlussprüfung) im Bereich Lagerwirtschaft können Sie an diesem Vorbereitungskurs teilnehmen und im Anschluss die IHK-Prüfung ablegen.

Unterrichtszeiten

Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.

Inhalte

Einführung in unser Online-Lernformat (1 Tag)

Wirtschafts- und Sozialprozesse (15 Tage)


  • Wirtschaftslehre

  • Grundlagen des Arbeits- und Sozialrechts

Kaufmännische Steuerung und EDV (25 Tage)


  • Wirtschaftsrechnen

  • Professionelle Anwendung von Textverarbeitung und Tabellenkalkulation kompakt

  • Buchführung kompakt

  • Kosten- und Leistungsrechnung

Lager- und Logistikprozesse (90 Tage)


  • Materialwirtschaft: Beschaffung

  • Warenannahme

  • Warenlagerung, Warenbearbeitung und -pflege

  • Verordnungen im Lager

  • Fach- und Frachtrechnen für den Lagerberuf

  • Innerbetrieblicher Transport

  • Kommissionierung und Verpackung

  • Verladung von Gütern

  • Versand und Transport, Internationaler Versand

  • Lagercontrolling

  • Optimieren logistischer Prozesse

Prüfungsvorbereitung (20 Tage)


  • Prüfungsvorbereitung für Lagerlogistik Umschulungen/ Abschlüsse (1)

  • Intensive Prüfungsvorbereitung für Lagerlogistik Umschulungen/ Abschlüsse

Trainingsmethode

Fachvortrag, Praktische Übungen, Fallbeispiele

Deutschlands beste Trainer hautnah erleben und überall zeitnah einsteigen – das Lernen im virtuellen Klassenzimmer macht es möglich!

Sie starten Ihren persönlichen Arbeitsrechner am nächsten WBS-Standort, setzen Ihr Headset auf und begrüßen sich gegenseitig in Ihrer Lerngruppe. Auf wen treffen Sie dort? Es sind aufgeschlossene und lernmotivierte Erwachsene mit demselben Bildungsziel, die sich wegen großer Entfernungen im virtuellen Raum einfinden.

Und schon geht es los: Anschauliche Präsentationen zur Wissensvermittlung durch den Trainer wechseln ab mit gemeinsamem Üben an Praxisbeispielen und Fachgesprächen in der Gruppe.

Mit 2 großen Monitoren sind Sie live mitten im Lerngeschehen. Jederzeit können Sie sich beim Trainer zu Ihrem individuellen Lernfortschritt rückversichern, Hilfe holen und Ihr Verständnis durch Nachfragen weitervertiefen. Ausgereifte Technik macht es möglich, gemeinsam Dokumente am Bildschirm zu bearbeiten, Daten untereinander und mit dem Trainer auszutauschen, umfangreiche Informationsmaterialien aus dem WBS Wissensportal herunterzuladen und in virtuellen Nebenräumen als Kleingruppe aktiv zu werden. Einfach einloggen –mit persönlicher Betreuung und technischem Support vor Ort.

Abschlussbeschreibung

IHK-Prüfungszeugnis nach erfolgreich abgeschlossener IHK-Prüfung (durch die IHK), WBS-Zertifikat

Perspektiven nach der Qualifizierung

Eine effiziente Lagerlogistik ist insbesondere in den Zeiten des boomenden Internethandels besonders wichtig, denn Waren und Güter müssen so eingelagert werden, dass Sie schnell und mit möglichst geringem Aufwand zusammengetragen, verpackt und versendet werden können. Entsprechend gut sind die beruflichen Perspektiven entsprechend ausgebildeter Fachkräfte für Lagerlogistik. Sie können in Logistikzentren von Groß- und Einzelhandelsbetrieben, im Versandhandel, in Speditionen und Güterverteilzentren sowie in Industrieunternehmen unterschiedlicher Wirtschaftszweige Beschäftigungsmöglichkeiten finden.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren